Die 31. andro Kids Open

Die andro Kids Open fanden 2020 und 2021 Corona-bedingt als "andro Kids Open Heimatsommer" in einem deutlich kleineren Rahmen im Deutschen Tischtennis-Zentrum statt. Trotz deutlich höherer Teilnehmerzahlen als in den Corona-Jahren wurde als Spielstätte 2022 wieder das DTTZ gewählt, wo tagtäglich die deutschen Stars und internationale Spielerinnen und Spieler ein und aus gehen.

600 Nachwuchstalente aus 16 Ländern, 44 Tische in drei Hallen und 1.832 gespielte Matches sind die hervorragende Bilanz der 31. andro Kids Open. Mit Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus Peru, Lettland, Rumänien, der Ukraine und vielen weiteren Ländern war das Turnier wieder international gut besucht.

Für die Jüngsten wurde am Rande der Veranstaltung der NRW Talent Cup angeboten, bei dem sich die jungen Sportler unter anderem im Weitsprung und Zielwerfen messen konnten.

 

Neben tollem Sport sorgte die Borussia zusammen mit dem Partnerverein Döbelner SV für ein spannendes Rahmenprogramm, bei dem sich Kinder, Eltern und Betreuer zwischen den Runden ausruhen oder – für diejenigen, die sich noch nicht genug ausgepowert hatten, weiter duellieren konnten. Eine große Hüpfburg, Kistenklettern, Torwandschießen,  Tischtennistische in den unterschiedlichsten Größen und eine Tischtennis-Messe von Sponsor andro sorgten dafür, dass keinerlei Langeweile aufkam.

Zudem sorgte andro für strahlende Kinderaugen, indem es den momentan erfolgreichsten und bekanntesten Tischtennis-Influencer Adam Bobrow für das Turnier einflog. So konnten sich viele Kinder einen großen Wunsch erfüllen und mit ihrem Idol ein paar Ballwechsel ausspielen. Überall, wo der Spin-Spezialist auftauchte, bildete sich sofort eine große Traube an interessierten Kids und Fans. Auch bei der anschließenden Autogrammstunde war der Andrang riesig, ebenso bei den Nationalspielern Dimitrij Ovtcharov, Benedikt Duda und Dang Qiu, die im Rahmen des parallel stattfindenden EM-Vorbereitungsturniers für Fotos und Unterschriften bereitstanden, sodass die jungen Spielerinnen und Spieler gar nicht mehr aus dem Staunen herauskamen.

Die Anmeldephase für die nächste Ausgabe des internationale Events, das vor Corona jährlich bis zu 1.500 Teilnehmer aus der ganzen Welt nach Düsseldorf lockte, startet im Januar 2023.






Bitte nutzen Sie einen moderneren Browser.